sketch amazon optimization

Amazon PPC Experte– Suchen Sie wirklich nach einem Berater?

Suchen Sie nach einem Amazon PPC Experten, der sich Ihre gesponserten Produktkampagnen einmal ansieht und Ihnen Tipps für die Optimierung gibt? Wenn Sie diese Frage bejahen, hoffen Sie sicherlich, dass dieses Vorgehen Ihnen zu langfristigem Erfolg auf Amazon verhilft.

Lassen Sie mich direkt sein: Was Sie suchen, ist in diesem Fall nicht das, was Sie tatsächlich benötigen. PPC Kampagnen Optimierung umfasst das Management von Prozessen und Daten. Deshalb wird wahre Optimierung auf Amazon, durch eine langfristige Partnerschaft und kontinuierliches Management der Kampagnen erreicht. Eine “einmalige” Amazon PPC Anleitung oder Optimierung von einem Berater wird nicht zu dem langfristigen Erfolg führen, den Sie sich erhoffen.

In diesem Artikel werden wir Ihnen helfen zu verstehen, wie man PPC Kampagnen prozessual optimiert und wie eine erfolgreiche Partnerschaft mit einem Amazon PPC Experten funktionieren kann. Auf die inhaltliche Optimierung von Kampagnen gehen wir in diesem Artikel nicht weiter ein, schauen Sie dazu gern auf unsere Blog-Übersicht und stöbern Sie durch unsere anderen Artikel.

Ihr Amazon PPC Guide

Ein guter Berater agiert als Ihr persönlicher Amazon Marketing Support, in dem er Ihnen seine Prozesse beibringt und gleichzeitig individuelle Prozesse für Ihre Situation und Ihre Ziele entwickelt. Zusammen werden Sie sich auf die relevanten Faktoren fokussieren, die Amazon PPC Optimierung ausmachen:

  • Keyword Analyse
  • Listing Optimierung (durch Back-End Keywords)
  • Kampagnen Setup
  • Controlling und Reporting
  • Bid Management

Vorbereitung für Ihr erstes Gespräch

Im ersten Gespräch sollte es auf jeden Fall darum gehen, Ihr Unternehmen und Ihre Ziele für den Vertrieb über Amazon wirklich zu verstehen, während gleichzeitig die verfügbaren Ressourcen betrachtet werden. Folgende Fragen sollten Sie während dieser Gespräche erörtern und im besten Fall auch beantworten können:

  • Was sind Ihre Umsatz- und Gewinnziele?
  • Welche Profitmargen gelten für individuelle Produkte?
  • Welche Produkte sollen beworben werden?
  • In welchen Ländern sollen die betroffenen Produkte beworben werden?

Durch Ihre Antworten, können folgende Parameter für eine optimale Performance angepasst werden:

  • Amazon Marktplätze auf denen agiert wird (Länder)
  • Produktauswahl
  • Das tägliche Kampagnenbudget
  • Standardgebot
  • Maximaler ACoS

Um die Zeit, mit Ihrem Amazon PPC Experten optimal zu nutzen, sollten Sie sich im Vorfeld gut vorbereiten. Detaillierte Profit- und Umsatzziele sollten bei dem ersten Treffen genauso vorleget werden können wie das maximale Budget, welches Sie bereits sind zu investieren. Wenn Sie noch keinerlei Erfahrungen in der Anwendung von gesponserten Produktkampagnen haben und diese Informationen nicht auf künftige Werbekampagnen herunterbrechen können, dann sollten Sie diese aber übergreifend für Ihren Produktverkauf auf Amazon wissen. Sprich welche Ressourcen benötige ich für den Vertrieb, welche Margen haben meine Produkte und wie viel Budget habe ich für Marketingmaßnahmen zur Verfügung.

Ohne historische Kampagnendaten wird es ziemlich herausfordernd sein, ein richtiges Standardgebot oder den maximalen ACoS festzulegen. Gerade in diesem Fall kann Ihnen ein kompetenter Amazon PPC Profi sowohl Zeit als auch kostspielige Experimente ersparen und Ihnen aufgrund seiner langjährigen Erfahrung die richtigen Zielwerte für den Kampagnenstart empfehlen. Für einen ersten Überblick über die richtige PPC Strategie in der jeweiligen Phase des Produktlebenszyklus können Sie hier nachlesen.

Laufende PPC Kampagnen Optimerung

Wie wir bereits erwähnte haben, ist ein einmaliges “Optimieren” nicht wirklich effektiv. Mit einer funktionierenden Partnerschaft, haben Sie einen Experten an Ihrer Seite, der die PPC Kampagnen kontinuierlich beobachtet und steuert. Ob diese Aufgabe einem Freelancer, einer Agentur oder internen Angestellten übertragen wird, hängt von einigen Faktoren ab. Sowohl die Größe Ihres Unternehmens, Ihre internen Prozesse und Ressourcen, als auch Ihre Strategieziele, werden unausweichlich Einfluss auf diese Entscheidung haben.

Amazon PPC Tutorials

Die operative Kontrolle in manchen Bereichen abzugeben macht hier definitiv Sinn, aber die grundlegende Strategie sollten Sie auf jeden Fall selbst festlegen. Falls Ihnen diese Aufgabe Anfangs nur schwer umsetzbar scheint, können Sie auch hier auf einen Amazon Experten oder Berater zurückgreifen, der langjährige Erfahrung mit der Entwicklung von Strategien und deren Umsetzung hat.

Für das langfristige Management Ihrer gesponserten Produktkampagnen, sollten Sie jedoch die Strategie alleine definieren können. Um dies effektiv tun zu können, sollten Sie Ihr eigenes Wissen auf dem Gebiet laufend erweitern und sich aktuelle Informationen einholen. So können Sie die Empfehlungen Ihres PPC Beraters genauer verstehen und besser einschätzen. Durch die Vertrautheit mit Fachbegriffen wird die Diskussion mit Ihrem Berater außerdem um einiges effektiver verlaufen.

woman sitting in a cafe and learning

Wo finden Sie aber nun Ressourcen für effektive Weiterbildung? Amazon PPC Tutorials, Kurse und diverse Seminare sind weit verfügbar, sowohl für den persönlich Besuch als auch im Online-Format als Webinare und Whitepapers. Außerdem gibt es spezialisierte Facebook Gruppen in denen Sie spezifische Fragen zu Ihrem Problem stellen können und die Antworten und Meinungen von einschlägigen Experten erhalten. Hier sind einige hilfreiche Gruppen in alphabetischer Reihenfolge gelistet, denen Sie bei Interesse beitreten können:

  • Amalyze AG
  • Amazon für Profi Verkäufer (SellerLogic)
  • Amazon SEO
  • Multichannel Rockstars
  • Private Label Journey (Deutschsprachig, FBA)
  • Sellics
  • Wortfilter.de

Außerdem ist das Facebook Profil von dem versierten Experten David Goldstrohm eine sehr interessante Informations- und Inspirationsquelle, der man folgen sollte (wenn Sie im Englischen fit sind).

Haben Sie noch weitere Ideen oder offene Fragen? Möchten Sie mehr Informationen zu einem Aspekt des Artikels wissen oder sollen wir einen Blick auf Ihre Amazon Kampagnen werfen? Kontaktieren Sie uns einfach oder schreiben Sie einen Kommentar unter diesen Artikel. Wir helfen sehr gern!

This post is also available in: Englisch

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.